blauelakritze

Gabi's weblog

Oostkapelle, wir kommen!

| Keine Kommentare

End­lich Urlaub! End­lich Nord­see! End­lich Wind, Wel­len, Was­ser und… <br /​>
<br /​>
Auf die­se Woche freue ich mich schon seit ewi­gen Zei­ten. Raus aus dem Groß­stadt­mief, rein in die fri­sche Nord­see­luft. Nach drei Stun­den stau­frei­er Fahrt bin ich ges­tern am Nach­mit­tag hier ange­kom­men. Das Feri­en­haus, das wir mit ins­ge­samt neun Frau­en bewoh­nen, kann­te ich schon vom letz­ten Jahr. So konn­te ich mich direkt “hei­misch” fühlen!<br /​>
<br /​>
Kaum ange­kom­men, ging es auch schon wie­der los! Mei­ne “Mit­ur­lau­be­rin­nen” woll­ten Pom­mes essen im Dorf. Nun gut — obwohl ich eigent­lich lie­ber zum Strand woll­te, also doch in die Dorf­knei­pe… Pom­mes waren so la-la, dafür war unse­re Stim­mung umso besser!<br /​>
Anschlie­ßend der Ein­kauf im orts­an­säs­si­gen Super­markt… was so eine Damen­rie­ge so alles braucht! Unglaub­lich! Lei­der hat­te ich mei­ne Digi­cam nicht dabei, sonst hät­te ich euch unse­ren Ein­kaufs­wa­gen ger­ne hier mal vorgeführt!<br /​>
<br /​>
<a class=’serendipity_image_link’ href=‘http://www.blauelakritze.de/uploads/Fotos/Piraat.jpg’><!– s9ymdb:23 –><img width=“110” height=“83” style=“float: right; bor­der: 0px; pad­ding-left: 5px; pad­ding-right: 5px;” src=“http://www.blauelakritze.de/uploads/Fotos/Piraat.serendipityThumb.jpg” alt=”” /></a>Abends ging’s dann noch zum “Piraat”, dem ein­zig wah­ren aller “Strand­pa­vi­li­jo­ens”. Aber als wir anka­men — es war bereits dun­kel gewor­den — mach­te der “Piraat” gera­de dicht… Was will uns das wohl sagen?<br /​>
Naja, sind wir halt zu einem ande­ren Restau­rant gegan­gen, das — weil es ja schon dun­kel war — die glei­che atem­be­rau­ben­de Aus­sicht bot wie der “Piraat” bei Nacht… Es gab alles, von Schol­le über grie­chi­schen Salat bis hin zum Riga­to­ni Kin­der­tel­ler. Lecker war’s!<br /​>
<br /​>
<br /​>
Heu­te war dann erst­mal lan­ge schla­fen ange­sagt. Und dann gemüt­lich frühstücken.<br /​>
End­lich ging es dann zum Strand! Hier also noch ein paar Impres­sio­nen von unse­rem Spaziergang:<br /​>
<br /​>
<a class=’serendipity_image_link’ href=‘http://www.blauelakritze.de/uploads/Fotos/Strand.jpg’><!– s9ymdb:22 –><img width=“83” height=“110” style=“float: left; bor­der: 0px; pad­ding-left: 5px; pad­ding-right: 5px;” src=“http://www.blauelakritze.de/uploads/Fotos/Strand.serendipityThumb.jpg” alt=”” /></a> <a class=’serendipity_image_link’ href=‘http://www.blauelakritze.de/uploads/Fotos/Baum.jpg’><!– s9ymdb:26 –><img width=“83” height=“110” style=“float: left; bor­der: 0px; pad­ding-left: 5px; pad­ding-right: 5px;” src=“http://www.blauelakritze.de/uploads/Fotos/Baum.serendipityThumb.jpg” alt=”” /></a> <a class=’serendipity_image_link’ href=‘http://www.blauelakritze.de/uploads/Fiets.jpg’><!– s9ymdb:24 –><img width=“83” height=“110” style=“float: left; bor­der: 0px; pad­ding-left: 5px; pad­ding-right: 5px;” src=“http://www.blauelakritze.de/uploads/Fiets.serendipityThumb.jpg” alt=”” /></a><br /​>
<br /​>
Nach­dem wir uns haben durch­we­hen las­sen, sind wir natür­lich auch wie­der ein­ge­kehrt… um uns mit Cho­co­mel, Cas­sis oder “Kof­fie ver­kehrt” (???) zu stärken.<br /​>
<a class=’serendipity_image_link’ href=‘http://www.blauelakritze.de/uploads/Fotos/Drei.jpg’><!– s9ymdb:25 –><img width=“110” height=“83” style=“float: left; bor­der: 0px; pad­ding-left: 5px; pad­ding-right: 5px;” src=“http://www.blauelakritze.de/uploads/Fotos/Drei.serendipityThumb.jpg” alt=”” /></a><br /​>
<br /​>
Lei­der mach­ten auf dem Rück­weg durch das Natur­schutz­ge­biet “de Man­tel­ing” die Akkus mei­ner Digi­cam schlapp. Aber mor­gen ist ja auch noch ein Tag, und dann sol­len hier ja auch noch ein paar lus­ti­ge Bil­der rein­kom­men. <br /​>
<br /​>
Also — bis denne!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.