…lange nix geschrieben!

Immer­noch ste­ht das Ostergedicht an ober­ster Stelle meines Weblogs.<br /​>
Men­sch, hab’ ich lange nichts geschrieben! Und Pfin­g­sten ist auch schon wieder einige Wochen vorbei!<br /​>
<br /​>
Ich bin ein­fach nicht dazu gekom­men. Viel­lle­icht gab es auch nix span­nen­des zu bericht­en. Oder vielle­icht war ich zu faul, zu müde oder zu ein­fall­s­los. Und mit vie­len, vie­len anderen Din­gen beschäftigt — in erster Lin­ie wohl damit, meine eigene “Wirtschaft” und den All­t­ag wieder ein wenig auf die Rei­he zu bekommen.<br /​>
<br /​>
Nur gut, dass das Inter­net in diesem Falle eben geduldig ist.<br /​>
So kann ich mir heute ein wenig Zeit nehmen, um ein paar neue Ein­träge zu gestalten.<br /​>
<br /​>
Allen, die in den let­zten Wochen immer wieder verge­blich auf meine Seite gek­lickt haben — auf der Suche nach neuen Ein­trä­gen und Bildern — sage ich “Sor­ry!”. Ich arbeite dran. Bestimmt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.