Veerse Meer

vee2 vee1 vee4Heute bin ich ein wenig durch die Gegend gedüst. Zuerst zu Fuß — eine kleine Strandwanderung.

Dann mit dem Auto in Rich­tung Veerse Meer.
Zwis­chen­sta­tion mein­er Tour war dann der Fähran­leger nahe Kam­per­land, wo natür­lich zu dieser Jahreszeit nix los war. Dafür ein schön­er Blick auf das Städ­chen Veere am gegenüber­liegen­den Ufer.

vee7 vee5 vee3Auf der Rück­fahrt habe ich dann nicht die Nation­al­straße über den Damm genutzt, son­dern eine kleine Par­al­lel­straße. Das ermöglichte mir, auch mal anzuhal­ten, um die Gegend zu erkun­den und eine der Brück­en zu nutzen, um einen Blick auf die “richtige” Nord­see zu werfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.